Manager Regulatory Affairs 80 – 100 % (w/m/d)

Firma Hamilton Medical AG
Bereich Quality Management und Regulatory Affairs
Standort Bonaduz (CH)
Home-Office Pensum Bis zu 20 %
Anstellungsart Mitarbeiter/in unbefristet
Referenznummer JR-4196

Getreu der Vision “We drive innovation to improve people’s lives” liefern die Hamilton Unternehmen seit 1950 Lösungen für die Gesundheitsbranche. Wir sind ein innovativer Vorreiter was Beatmungsgeräte, das automatisierte Pipettieren und Lagern von Proben sowie die Entwicklung von Prozesssensoren anbelangt.

Hamilton Medical ist führender Hersteller von intelligenten Beatmungsgeräten. Ob auf Intensivstationen, während Rettungstransporten oder einer Untersuchung im MRI – unsere Lösungen decken eine Vielzahl von Patientengruppen, Anwendungen und Umgebungen ab.

Das kannst du bewirken:

In der abwechslungsreichen Position als Manager Regulatory Affairs verantwortest du das Tagesgeschäft im Bereich Regulatory Affairs für unsere Medizinprodukte.

Dabei stellst du die Erfüllung der regulatorischen Anforderungen während Konzipierung und Entwicklung der Produktion, als auch während der Marktbeobachtung an die Produkte sicher.

Du arbeitest eigenverantwortlich und bewegst dich dabei in normativen und regulatorischem Rahmen. Du wendest Normen auf unsere Produkte und Prozesse an. Du registrierst unsere Medizinprodukte weltweit, mit Schwerpunkt auf den Märkten in der EU und den USA.

Das bringst du mit:

  • Du hast eine abgeschlossene Ausbildung in naturwissenschaftlicher, juristischer, medizintechnischer oder einer anderen ähnlichen Richtung

  • Du bringst Erfahrung im Bereich Regulatory Affairs mit

  • Wenn möglich hast du bereits mit der Normenreihe IEC 60601 oder IEC 62304 gearbeitet

  • Du arbeitest eigenständig, kannst in Teams gut funktionieren und mit Behörden zusammenarbeiten und kommunizieren

  • Deine Arbeitsweise kannst du an unsere bestehenden Prozesse und Mentalität anpassen um diese mit deinen Erfahrungen weiterzuentwickeln

  • Du hast Freude daran im regulierten Bereich der Medizintechnik zu arbeiten, dich durch den Standarddschungel zu kämpfen, und scheust dich nicht vor hitzigen Diskussionen mit den Behörden wie zum Beispiel der FDA

  • Du sprichst fliessend Englisch und Deutsch und kannst auch Dokumente sicher in englischer Sprache verfassen. Sollten deine Deutschkenntnisse noch nicht so fortgeschritten sein, sollte die Motivation und Bereitschaft zum eigenständigen Erlernen der Deutschkenntnisse vorhanden sein

Erfahre mehr über berufliche Möglichkeiten bei Hamilton unter jobs.hamilton.ch.

Teilst du unsere Werte und fühlst du dich in einem kollegialen und bodenständigen Umfeld zu Hause? Bei Hamilton bieten wir nicht nur ein motivierendes Arbeitsumfeld, sondern auch verschiedene Freizeitangebote und zeitgemässe Arbeitsbedingungen. Unsere Du-Kultur fördert eine offene Kommunikation und ein angenehmes Miteinander. Werde Teil eines Teams, in dem deine Kompetenzen geschätzt werden und Raum für innovative Ideen geschaffen wird. Interessiert? Bei Rückfragen kontaktiere uns bitte unter jobs@hamilton.ch und teile uns die folgenden Details mit:

Referenz: JR-4196-fjm/Kontakt: Ilaria Cerullo

Bewerbungen per Post oder per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden.

Das bieten wir

Mitarbeitenden-Rabatt für viele Freizeitangebote und Dienstleistungen

Green Sense: das gesunde und nachhaltige Mitarbeitenden-Restaurant

Sport & Spass – lass dich überraschen

Beratungsangebote bei externen Partnern für verschiedene Lebenssituationen

Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Familiäre Arbeitsumgebung

Vorholzeit für Brückentage zwischen Weihnachten und Neujahr

Eigene Pensionskasse mit Wahlmöglichkeit aus drei Optionen

Als ich den Job angenommen habe, wusste ich nicht, was mich erwartet.

Gabriela Fisch

Team Leader Development Mechanics, Hamilton Bonaduz AG

Jetzt ist es eine Innovation für die Menschheit. Darauf bin ich stolz.

Jonas Hilti

Control Technology Engineer, Hamilton Bonaduz AG

Wir sind Weltmarktführer in verschiedenen Bereichen der Life-Science-Branche. Es macht Spass, bei der Entwicklung solcher Geräte mitzuarbeiten. Zudem produzieren wir sehr sinnvolle Produkte, die am Ende den Menschen zugutekommen.

Carl Meinherz

Electrical Engineer, Hamilton Bonaduz AG
Zum Anfang