In der Business Unit Robotics entwickelt und produziert Hamilton innovative Pipettier-Roboter, um Liquid Handling Prozesse zu automatisieren. Von Standardlösungen bis hin zu hochkomplexen massgeschneiderten Systemen, die genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind. Unsere Kunden kommen aus den verschiedensten Branchen: Von der Pharma-, über die Nahrungsmittelindustrie bis hin zur Zell- oder DNA-Forschung. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Product Manager OEM (w/m/d)

Umfang:

100%

Arbeitsort:

CH - Bonaduz

Aufgaben:

In dieser interdisziplinären Position sind Sie unter anderem für die folgenden Aufgaben zuständig:

  • Verantwortung für ein heterogenes Portfolio von verschiedenen OEM-Plattformen und den zugehörigen Verbrauchsmaterialien
  • Verantwortung für den gesamten Lebenszyklus bestehender OEM-Lösungen
  • Begleitung des Transfers neuer OEM-Entwicklungen in den Produktlebenszyklus
  • Customer Relationship Management (CRM) ausgewählter OEM Kunden; ggf. auch in der Verantwortung des Key Account Managements (KAM) für diese Kunden
  • Ansprechpartner für interne und externe Interessensvertreter
  • Aktive Mitarbeit in und bisweilen Koordination von Produkt Teams, bestehend aus Mitarbeitenden der Bereiche Technical Support, Product & Process Care, R&D, Applikationsentwicklung sowie Produktion
  • Unterstützung in der Betreuung und Beratung eines bestehenden OEM Kunden (Hersteller von Geräten für die instrumentelle Analytik oder industrieller Anlagen)
  • Erstellung von Produkt Dokumentationen
  • Erstellung von Produktanforderungen in Zusammenarbeit mit OEM Kunden
  • Unterstützung der Verkaufsmitarbeiter sowie Applikationsspezialisten

 

Hier erfahren Sie mehr über unser OEM Geschäftsfeld und die Liquid Handling Systeme: https://www.hamiltoncompany.com/oem/oem-systems

 

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium
  • Idealerweise Erfahrung im Produktmanagement sowie in der Projektleitung
  • Erfahrung im Bereich Liquid Handling sowie Laborautomation ist von Vorteil
  • Vertrautheit mit dem Marktumfeld der Diagnostik und/oder der Life Science ist ein zusätzliches Plus
  • Kommunikative und teamfähige Persönlichkeit
  • Spass an der Arbeit in interdisziplinären Teams
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Organisationsvermögen als Stärke erkennbar
  • Fliessend in Deutsch und Englisch (mündlich und schriftlich)
  • Bereitschaft für Reisetätigkeit von ca. 20% (Schwerpunkt Raum Europa)

 

Für diese Position ist der Arbeitsort Bonaduz vorgesehen. Dies kann jedoch bei Bedarf aufgrund des jeweiligen Wohnortes bis zu einem gewissen Umfang flexibel vereinbart werden.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte gleich hier online mit Klick auf den “Jetzt bewerben” Button. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Susanne Berndonner (HR Business Partner) als Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung.

Bewerbungen per Post oder per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden.

Sie sind auf der Suche nach neuen Herausforderungen? Ihre Augen funkeln vor Begeisterung, wenn Sie von Ihrem Spezialgebiet sprechen? Sie übernhemen gerne Verantwortung? Bei komplexen Themen haben Sie den Durchblick? Sie haben den Mut, auch neue Wege zu gehen und sehen Veränderungen als spontane Chance?

Bewerben Sie sich jetzt - wir freuen uns Sie kennenzulernen.

Hier noch ein paar Tipps für Ihre erfolgreiche Bewerbung.

Vollständig + Online + Authentisch = gute Chancen

Vollständig

Folgende Unterlagen sind für uns wichtig:

  • Motivationsschreiben (bei Initiativbewerbungen bitte Schwerpunkte angeben)
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Foto
  • Abschlusszeugnisse bzw. Dienstzeugnisse

Online Verwenden Sie ausschließlich unser Bewerber-Tool für Ihre Bewerbung!

Tipp: Bewerben Sie sich auf ausgeschriebene Stellen, um Ihre Chancen zu erhöhen. Bei Initiativbewerbungen kann es einige Zeit dauern, bis wir ein entsprechendes Angebot für Sie haben.

Authentisch Wenn Sie die ersten beiden Schritte geschafft haben, sind Sie Ihrem neuen Job schon ein gutes Stück näher. Wenn Ihre Ausbildung und Erfahrung zu unseren Jobmöglichkeiten passt, laden wir Sie gerne zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch ein.

Das Bewerbungsgespräch ist der wichtigste Teil im Bewerbungsprozess. Hier wünschen wir uns vor allem Authentizität. Im Zuge des Gesprächs finden wir gemeinsam heraus, ob unsere Erwartungen übereinstimmen und eine langfristige Zusammenarbeit entstehen kann.

Bewerbungsprozess Onlinebewerbung

1. Online bewerben

Bewerbungsprozess Erhalt der Empfangsbestätigung

2. Empfangsbestätigung erhalten

Bewerbungsprozess Sichtung der Bewerbungsunterlagen durch Fach- und Personalabteilung

3. Fach- und Personalabteilung sichten Ihre Unterlagen

Bewerbungsprozess Rückmeldung und Einladung zum Vorstellungsgespräch

4. Wenn uns gefällt, was wir sehen: Einladung zum persönlichen Gespräch

Bewerbungsprozess erstes persönliches Gespräch

5. Die Spannung steigt: erstes persönliches Gespräch

Bewerbungsprozess eventuell zweites persönliches Gespräch

6. Bei Bedarf: zweites persönliches Gespräch

Bewerbungsprozess Rückmeldung bzw. Einstellung

7. Wir passen zueinander? Willkommen bei Hamilton!

Ihr Kontakt:

Susanne Berndonner HR Business Partner

sberndonner@hamilton.ch
+41 58 610 12 53