Hamilton – Ein Playground für Abenteurer

In Domat/Ems ragen die Baukräne in den Himmel: ein Zeichen des Fortschritts. Bei Hamilton, einem der grössten Arbeitgeber in der Südostschweiz, gibt seit je Aufbruch den Takt an.

Hamilton ist anders: Hamilton ist amerikanisch, bündnerisch und international gleichzeitig. In Bonaduz trifft Bodenständigkeit auf Innovation. Gemeinsam gehen diese vorerst gegensätzlichen Eigenschaften eine erfolgreiche Allianz ein. Seit der zusätzliche Neubau im Jahr 2009 bezogen wurde, spriessen die Ideen bei der Hamilton Bonaduz AG und der Hamilton Medical AG noch zahlreicher aus dem fruchtbaren Boden. Manche wachsen schnell in den Himmel und wirken weit sichtbar wie Leuchttürme. Die Business Units Lab Analytics, Process Analytics, Life Science Robotics, Medical, Robotics Platform, Shared Services, Quality Management System, Storage und Manufacturing eröffnen Jobsuchenden fortlaufend ein buntes Spielfeld für persönliches Wachstum.

Sinnvolles Forschen und Produzieren

Hamilton steht für Life Science und Medical Technology. Inzwischen hat sich aus einer visionären Idee für Medizin und Forschung ein dynamischer, weltweit tätiger Arbeitgeber entwickelt.

Forschen, in noch unbekannte Felder vorstossen, neue Märkte erschliessen: Ein leidenschaftlicher Spieler lässt sich durch nichts ausbremsen. Technologische Produkte der Spitzenklasse auf den Markt zu bringen, die der Gesundheit und dem Wohl der Menschheit dienen, ist nachhaltiger Antrieb der Hamilton-Mitarbeitenden. Nur mit ausgeprägtem Teamspirit werden hochgesteckte Ziele erreicht. Hamilton sucht Menschen, die gewillt sind, ihre Träume zu manifestieren und gemeinsam zu neuen Horizonten aufzubrechen. Ist vielleicht auch Ihr Traum bald schon Teil unseres Erfolgs?




Wo Berg auf Geist trifft

Bei uns in Bonaduz im Churer Rheintal ticken ein paar Rädchen im Gleichtakt – jedes an seinem Platz und dennoch alle miteinander. Derzeit sind es rund 900 findige Köpfe, die an der Zukunft bauen.

Rechnet man den CEO mit ein, so sind wir bei Hamilton Bonaduz AG und Hamilton Medical AG rund 900 Vorwärtsdenker. Schon morgen aber könnten es weit mehr sein, denn wir wachsen fast schneller als erlaubt. Vielleicht bist auch du bald schon ein querdenkerischer Teil unserer Reise in die Zukunft von Life-Science und Medical Technology?

Nur unsere Besucher siezen wir

Wir sind alle per du – genau wie in Amerika. Höflich aber sind wir dennoch zueinander. Wir arbeiten in Teams, unsere Hierarchien sind flacher als anderswo.

Der amerikanische Botschafter in Bern, Thomas Beyer, war bei uns auf Stippvisite. Damals, das war 2009, haben wir den Neubau mit einer Gesamtnutzfläche von 12 000 Quadratmetern neu bezogen. Beyer zeigte sich von uns als Marktleader in der Laborrobotik beeindruckt. Ja, es ist tatsächlich so: Es grünt ziemlich grün hier rund um uns herum! Dazu vom Arbeitsplatz aus mit der Hand greifbar der Wald und die Berggipfel einen knappen Fingerbreit darüber – mal mit Schnee, mal ohne. Fast immer aber bei strahlend schönem Wetter (Aussichten). Was will man mehr?

Lifestyle – Endlich neu definiert

Zweifelsohne, wir arbeiten da, wo andere Ferien machen. Nach der Arbeit ab aufs Bike, mit den Kids in den Seilpark, mit dem Snowboard oder den Skiern auf die nahen Pisten, shoppen in der gemütlichen Altstadt von Chur, bowlen im Einkaufscenter City West oder eine Runde golfen mit Freunden in Domat Ems: Wir haben ein so vielfältiges Angebot direkt vor der Nase, dass wir eigentlich nie Ferien machen müssten. Hamilton-Köpfe tun es dennoch. Alle mindestens fünf Wochen pro Jahr.

… und keine Bange: Solltest du uns bald besuchen, so werden wir auch dich zunächst bestimmt siezen!

PS: Falls du in unsere Region ziehst, so dürften deine Freunde aus der Stadt stets nach einem freien Zimmer übers Wochenende bei dir fragen. Daran wirst du dich aber gewöhnen …