Fliessende Übergaben bei Hamilton

Medienmitteilung05.09.2022

Nachdem der langjährige CEO Andreas Wieland den Stab an Martin Frey (seit 2022 CEO der Hamilton Bonaduz AG) und Jens Hallek (seit 2018 CEO der Hamilton Medical AG) übergeben hat, geht der Generationenwechsel bei Hamilton auf weiteren Schlüsselpositionen weiter.

Gleich mehrere Management-Positionen sind bei den Hamilton-Unternehmen in Graubünden neu besetzt worden, oder werden noch neu besetzt. Bis auf eine Stelle konnten für die Positionen langjährige Mitarbeitende gewonnen werden. Konstanz ist damit gewährleistet. Insbesondere auch deshalb, weil es sich dabei um fliessende Übergaben handelt.

Martin Frey, CEO Hamilton Bonaduz AG / Jens Hallek, CEO Hamilton Medical AG

Nachdem Jens Hallek 2018 zum CEO der Hamilton Medical AG ernannt wurde, folgte in diesem Jahr mit der Beförderung von Martin Frey zum CEO der Hamilton Bonaduz AG die definitive Stabsübergabe von Andreas Wieland an seine Nachfolger. Andreas Wieland wird seine Erfahrung und sein Wissen auf strategischer Ebene im Verwaltungsrat weiter einbringen. Unter der Führung von Andreas Wieland konnten die Hamilton-Unternehmen dank der Fokussierung auf die Innovationskraft in vielen ihrer tätigen Geschäftsfeldern die weltweite Marktführung übernehmen. Als letzte operative Tat führte Andreas Wieland erfolgreich durch die bisherige Covid-Pandemie.

Gianina Viglino-Caviezel, Geschäftsführerin Hamilton Services AG

Mit Roger Lang, Geschäftsführer der Hamilton Services AG, geht ein weiteres langjähriges Geschäftsleitungs-Mitglied in Pension. Seit den 80er-Jahren ist der Emser für Hamilton in verschiedensten Funktionen tätig gewesen und hat damit das Wachstum der letzten Jahrzehnte wesentlich mitgeprägt. Unter anderem leitete er die Personalabteilung, die Finanzabteilung und seit 2002 die Geschäftseinheit Shared Services, die seit diesem Jahr als Hamilton Services AG geführt wird. Die Hamilton Services AG ist innerhalb der Hamilton-Gruppe für Dienstleistungen wie Personal, Finanzen, ICT, Facility Management und die Logistik zuständig. Mit Gianina Viglino-Caviezel übernimmt nun eine junge Führungskraft die Geschäftsführung der Hamilton Services AG. Gianina Viglino-Caviezel war zuvor unter anderem HR-Leiterin bei Hamilton. Die Bündnerin tritt per 1. September die neue Funktion an. Roger Lang bereitet sie seit diesem Jahr darauf vor und wird bis Ende Jahr weiterhin unterstützend zur Verfügung stehen.

Philipp Arquint, Vice President Process Analytics

Innerhalb der Hamilton Bonaduz AG konnte der langjährige Mitarbeiter Philipp Arquint als Vice President für die Geschäftseinheit Process Analytics gewonnen werden. Arquint fing vor über 20 Jahren, am 1. Januar 2000, als Entwickler bei der noch jungen Geschäftseinheit Process Analytics an. Später wurde er zum Head of Innovation, darauffolgend zum Director of Innovation befördert, seit Juni 2022 ist er nun Vice President. Auch dank seinem Innovations- und Entwicklergeist gilt Hamilton als innovativstes Unternehmen im Bereich der Prozess-Sensoren und stieg in den letzten Jahren zur Nummer 2 auf, was den Marktanteil angeht. Wesentlich zum Erfolg beigetragen hat seine Vorgängerin als President Clara Caminada, die nach 14-jähriger äusserst erfolgreicher und verdienstvoller Tätigkeit bei Hamilton eine neue Herausforderung gesucht hat.

Dieter Neuschütz, Vice President Hamilton Storage GmbH / Patrik Caluori, Vice President Product Innovation and Development Hamilton Medical AG

Einen neuen Vice President hat seit März 2022 auch die Hamilton Storage GmbH. Der Hersteller von automatisierten Probenlagersystemen, der operativ der Hamilton Bonaduz AG zugehört, erhält mit Dieter Neuschütz einen erfahrenen Allrounder. Der Deutsch-Schweizerische Doppelbürger ist studierter Maschinenbauingenieur mit Erfahrungen im Sales und Marketing, Key Account Management und Unternehmensführung. Neuschütz ist neu bei Hamilton, bringt mit seinen Fachkenntnissen und Erfahrungen aber genau die richtigen Attribute mit, um die Hamilton Storage GmbH weiterhin erfolgreich in die Zukunft zu führen. Sein Vorgänger Patrik Caluori wechselte innerhalb der Hamilton-Gruppe zur Hamilton Medical AG, wo er den Posten als Vice President Product Innovation and Development bereits angetreten hat. Dieser Posten wiederum wurde zuvor von Urs Reidt ausgefüllt, der mittlerweile dem Unternehmen als Berater zur Seite steht.

Weitere Informationen

Medienbericht19.05.2021

Hightech-Coronahilfe “made in Graubünden”

Spätestens seit Corona ist Hamilton der Öffentlichkeit ein Begriff. Durch die Pandemie wurden meist die Beatmungsgeräte des Hightech-Unternehmens wahrgenommen. Doch Hamilton trägt auch mit Testrobotern, Sensoren für die Impfstoffherstellung und weiteren Life Science Lösungen zur Krisenbewältigung und Wirtschaftlichkeit auf der ganzen Welt bei.

Wir verbinden die Schweiz neben der traumhaften Landschaft mit viel Lebensqualität und einer vielfältigen Kultur.

Barbara Liebl

Team Leader HR Business Partner, Hamilton Services AG

Ich lebe meine künstlerische, romantische Seite in der Musik und meine seriöse Seite bei der Arbeit.

Regina Alves

ICT Business Engineer, Hamilton Services AG

Bei Hamilton denkt man voraus und unterstützt gute Ideen unkompliziert und tatkräftig.

Giuliana Bonifazi

Apprentice Development Specialist, Hamilton Services AG
Zum Anfang

Durch den Einsatz von Cookies sind wir in der Lage, den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitzustellen und die Benutzer:innen unserer Internetseite wiederzuerkennen, um die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Weitere Informationen hierzu findest du in unserem Impressum unter Cookies.

Akzeptieren