Operations

    Die Business Unit Operations ist organisatorisch der Hamilton Bonaduz AG angegliedert, produziert aber Teile für alle Hamilton-Firmen; also beispielsweise auch für die Hamilton Medical AG. Ziel von Hamilton ist es, möglichst viele Teile inhouse zu produzieren. So bleiben wir agil, unabhängig und effizient. Wir achten auf höchste Qualität, setzen auf modernste Technologien und streben eine möglichst nachhaltige Produktion an.

    In der Abteilung Manufacturing Consumables werden Spritzgussteile auf hoch automatisierten Produktionsanlagen hergestellt, beispielsweise die Tips für unsere Liquid Handler. In der Abteilung Assembling werden komplexe machanische und elektronische Baugruppen und Instrumente zusammengebaut und im Bereich Production Mechanics werden Metall und Kunststoffteile mittels hochpräzisen Dreh- und Frästechnologien hergestellt. Die Koordination und Planung sowie die Sicherstellung der Materialisierung für diese Abteilungen sind ebenfalls integraler Bestandteil der Business Unit Operations.

    Ich kann das theoretische Fachwissen hier praktisch anwenden.

    Adrian Joost

    Working Student, Hamilton Medical AG

    Jetzt ist es eine Innovation für die Menschheit. Darauf bin ich stolz.

    Jonas Hilti

    Control Technology Engineer, Hamilton Bonaduz AG

    Wir sind Weltmarktführer in verschiedenen Bereichen der Life-Science-Branche. Es macht Spass, bei der Entwicklung solcher Geräte mitzuarbeiten. Zudem produzieren wir sehr sinnvolle Produkte, die am Ende den Menschen zugutekommen.

    Carl Meinherz

    Electrical Engineer, Hamilton Bonaduz AG
    Zum Anfang